Kichererbsen und Steinpilzsuppe

Zurück zu Rezepten

Kichererbsen und Steinpilzsuppe

Zutaten

Für 4 Personen:
200 g getrocknete Kichererbsen
30 g getrocknete Steinpilze
1 Porree
1 Bund grünes Blattgemüse (Mangold, Spinat oder anderes Gemüse nach Geschmack)
Rosmarin, Thymian und ein Lorbeerblatt
1 Knoblauchzehe
Chili
Extra natives Olivenöl
Salz

Kochzeit

2,5 Std.


Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

 

Die Kichererbsen 12 Stunden einweichen. In einen Topf mit kaltem Wasser, Knoblauch und 1 Lorbeerblatt geben und 2 Stunden, oder bis sie weich sind, kochen. Das Kochwasser beiseitestellen und 1/3 der Kichererbsen im Mixer pürieren.

Die Pilze etwa 20 Minuten in heißem Wasser einweichen und dann in Stücke schneiden. Den Lauch in Scheiben schneiden und mit etwas Öl anbraten. Gehackten Rosmarin und Thymian, eine Prise Chilipulver und die Kichererbsen hinzufügen und weitere 5 – 6 Minuten kochen lassen.

Das Kochwasser der Kichererbsen und das in Streifen geschnittenen Gemüse hinzufügen, salzen. Bei geringer Hitze 15 Min. zugedeckt kochen.




Zutaten zum Rezepte






Rezepte



Kichererbsen-Burger

Kichererbsen-Burger

Pasta_alla_Gricia

Pasta alla Gricia

Polenta mit Pilzsauce