Sizilianische Kaffee-Granita

Zurück zu Rezepten

Sizilianische Kaffee-Granita

Sizilianische Kaffee-Granita

Zutaten

Für 4 Personen
250ml Espresso-Kaffee
250ml Wasser
80g Zucker
Frische Sahne

Kochzeit

4 Std.


Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

Die Kaffee-Granita ist ein erfrischendes, durstlöschendes Löffeldessert, das sich mit nur drei Zutaten ganz einfach zu Hause zubereiten lässt. Mit einem Klecks Schlagsahne wird er zu einer köstlichen Zwischenmahlzeit am Nachmittag oder zu einem Dessert zum Abschluss eines Abendessens mit Freunden.

Die Ursprünge der Granita sind sehr alt und gehen auf die arabische Herrschaft zurück. Es heißt jedoch, dass die Menschen in Sizilien den Schnee vom Ätna in speziellen “neviere” (Schneedepots) aufbewahrten und ihn dann mit anderen Zutaten mischten, um eine erfrischende Zubereitung gegen die Sommerhitze herzustellen.

Für die Kaffee-Granita bereiten Sie zunächst 250 ml Espresso zu und lassen ihn abkühlen. In der Zwischenzeit einen Sirup aus Wasser und Zucker in einem Topf ansetzen und aufkochen lassen. Wenn sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und die Flüssigkeit transparent geworden ist, den Kaffee hinzufügen und umrühren.

Auf Zimmertemperatur bringen und dann in einen flachen, großen, gefriergeeigneten Behälter füllen. 4 Stunden lang einfrieren, dabei alle 30 Minuten mit einem Löffel umrühren, damit sich die Luft schnell verteilt. Die Kaffee-Granita in sehr kalten Gläsern mit Schlagsahne nach Geschmack servieren.




Zutaten zum Rezepte






Rezepte



Spaghetti_Aglio_Olio_Peperoncino

Spaghetti aglio olio e peperoncino

Kichererbsen-Cacciucco

Kichererbsen-Cacciucco

Pasta_mit_Artischocken_und_knusprigem_Speck

Pasta mit Artischocken und knusprigem Speck

Registriere dich für unseren Newsletter!

Sofort ein 20% Rabattcode für Sie!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet, die ihre Dienste nutzen. Typ: HTTP Cookie / Ablauf: 3 Monate
  • Google

Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. Typ: HTTP Cookie / Ablauf: 1 Jahr
  • Google

Sammelt Daten zum Besucherverhalten auf mehreren Webseiten, um relevantere Werbung zu präsentieren - Dies ermöglicht es der Webseite auch, die Anzahl der Anzeige der gleichen Werbung zu begrenzen. Typ: Pixel Tracker / Ablauf: Sessione
  • Google

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren