Seehechtfilets mit schwarzen Linsen

Zurück zu Rezepten

Seehechtfilets mit schwarzen Linsen

Seehechtfilets mit schwarzen Linsen

Zutaten

4 Seehechtfilets
2 Esslöffel Zitronenöl
1 Esslöffel extra natives Olivenöl extra
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Ein Bündel Petersilie
2 Stangen Staudensellerie
1 Chilischote
Eine grüne Zitrone oder Limette
150 g schwarze Linsen
500 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

Kochzeit

2 Std.


Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

Die Petersilie schälen, waschen und hacken, die Zwiebel schälen und fein schneiden, den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zwiebel, den Knoblauch und die gehackte Petersilie mit dem Zitronenöl vermischen.  Waschen Sie die Zitrone und schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Die Filets zusammen mit den Zitronenscheiben in eine Auflaufform legen. Mit der Zitronenmarinade beträufeln, mit Alufolie abdecken und mindestens 1 Stunde marinieren lassen.

Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Form mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 30 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Linsen zubereiten: Das Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel und Sellerie hinzugeben und unter gelegentlichem Rühren langsam kochen, bis sie weich sind, etwa 7 Minuten.

Die Chilischote hinzufügen und 1 Minute lang unter Rühren kochen.  Die Linsen dazugeben und 2 Minuten kochen lassen, dann die Brühe angießen. Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und zugedeckt kochen, bis die Linsen weich aber noch bissfest sind (ca. 20-25 Minuten).

Die Seehechtfilets auf einem Linsenbett servieren. Sie können das Gericht mit einem Salat aus Knollensellerie und grünen Äpfeln begleiten, um ihm Frische zu verleihen.




Zutaten zum Rezepte






Rezepte



Kichererbsen-Burger

Kichererbsen-Burger

Linsensuppe

Spaghetti mit Sardellen Würzsauce

Spaghetti mit Sardellen Würzsauce

Registriere dich für unseren Newsletter!

Sofort ein 20% Rabattcode für Sie!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet, die ihre Dienste nutzen. Typ: HTTP Cookie / Ablauf: 3 Monate
  • Google

Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. Typ: HTTP Cookie / Ablauf: 1 Jahr
  • Google

Sammelt Daten zum Besucherverhalten auf mehreren Webseiten, um relevantere Werbung zu präsentieren - Dies ermöglicht es der Webseite auch, die Anzahl der Anzeige der gleichen Werbung zu begrenzen. Typ: Pixel Tracker / Ablauf: Sessione
  • Google

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren