Kichererbsen-Burger

Zurück zu Rezepten

Kichererbsen-Burger

Kichererbsen-Burger

Zutaten

500 Gramm vorgekochte Kichererbsen
2 Scheiben Toastbrot
2 Eier
2 Teelöffel Senf
1 Zwiebel
1 Teelöffel Worchestersauce
Salz
Pfeffer

Kochzeit

50 Min.


Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

Eine schnelle und einfache Alternative zum klassischen Fleischburger, geeignet für die ganze Familie, Kinder und diejenigen, die kein Fleisch essen wollen.

Die Kichererbsen aus dem Kochwasser abgießen und zusammen mit dem in Würfel geschnittenen Brot in den Mixer geben.

Ein paar Minuten lang mixen. Die Eier, den Senf, die grob gehackte Zwiebel, die Worcestersauce, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alle Zutaten miteinander vermischen, bis sie eine glatte Masse ergeben.

Aus der Masse vier Burger formen. Die Burger mindestens 30 Minuten lang im Kühlschrank ruhen lassen. Auf einem heißen Grill 5 Minuten pro Seite garen.

Die Kichererbsen-Burger können mit klassischen Sesambrötchen, Pommes frites und, wenn Sie möchten, etwas Ketchup serviert werden.




Zutaten zum Rezepte






Rezepte



Carbonaratoast

Fleischbällchen in Tomatensoße

Fleischbällchen in Tomatensoße

Polenta mit Pilzsauce

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.