Kaffee-Panna-Cotta

Zurück zu Rezepten

Kaffee-Panna-Cotta

Kaffee-Panna-Cotta

Zutaten

Für 6 Personen
150ml Kaffee
500ml Frische Sahne
100g Zucker
8g Gelatine (Blätter)
½ Vanilleschote, halbiert, die Samen entfernt.

für die Kaffeesauce

100g Dunkle Schokolade
80ml Kaffee

Kochzeit

40 Min


Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

Kaffee-Panna-Cotta ist ein köstliches Löffeldessert, das mit frischer Sahne und aromatischem Kaffee zubereitet und mit einer reichhaltigen dunklen Schokoladen- und Kaffeesauce serviert wird.
Es ist das ideale Dessert, um ein sommerliches Mittag- oder Abendessen zu beenden, ohne dabei auf Süßes oder Kaffee zu verzichten!

Für die Zubereitung der Kaffee-Panna-Cotta bereiten Sie zunächst den Kaffee mit einer aromatischen Mischung wie z. B. Elite Caffè Haiti Roma zu.
Weichen Sie die Gelatine in kaltem Wasser ein.
Gießen Sie die Sahne in einen Topf, fügen Sie den Zucker und die halbe Vanilleschote hinzu. Sahne fast aber nicht ganz zum Kochen bringen.
Die nun weiche Gelatine ausdrücken (oder abseihen) und zur Sahne geben: einige Sekunden lang verrühren, dann 150 ml Kaffee hinzufügen und alles durch ein feinmaschiges Sieb streichen.
Die Masse in 6 Förmchen mit einem Fassungsvermögen von je ca. 125 ml füllen und mindestens 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Eine Viertelstunde vor dem Herausnehmen der Panna cotta die Sauce zubereiten: Die Zartbitterschokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen, 80 ml kochenden Kaffee dazugeben und so lange rühren, bis eine dickflüssige Sauce entsteht.
Stürzen Sie die Panna cotta, indem Sie die Klinge eines in kochendes Wasser getauchten Messers um die Form herumführen. Tauchen Sie die Form kurz in kochendes Wasser und stürzen Sie sie dann auf einen Servierteller.
Sollte sich die Panna Cotta nur schwer aus der Form lösen lassen, setzen Sie leicht die Klinge des Messers ein, um das Vakuum zu entfernen.
Dekorieren Sie die Kaffee-Panna-Cotta mit der Kaffee-Schokoladen-Sauce und, wenn Sie welche haben, mit ein paar Schokoladen-Kaffeebohnen. Sofort servieren.




Zutaten zum Rezepte






Rezepte



Spaghetti_Aglio_Olio_Peperoncino

Spaghetti aglio olio e peperoncino

Polenta mit Pilzsauce

Seehechtfilets mit schwarzen Linsen

Seehechtfilets mit schwarzen Linsen