Käse-Speck Omelette

Zurück zu Rezepten

Käse-Speck Omelette

Käse-Speck Omelette

Zutaten

Für 4 Personen:
– 4 ganze Eier
– 4 Eiweiße
– 80g Pancetta (Bauchspeck)
– 80g milder Schafskäse
– Eine Handvoll Rauke
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– Butter für die Backformen

Kochzeit

30 min


Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

 

Für das Käse-Speck-Omelette mit Rauke den Speck in Streifen schneiden und in eine Pfanne ohne Fett braten. 4 kleine Bratformen aus Gusseisen oder Keramik einfetten und im Backofen auf 180° erhitzen.

Die 4 ganze Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, die Eiweiße steif schlagen und dazugeben. Die Zubereitung in die Backformen gießen und für 10 Minuten im Backofen stocken lassen. Wenn die Masse noch feucht ist, den Käse und die Speckstreifen auf der Fläche verteilen.

Die Formen zurück in den Ofen geben und backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Mit Rucola bestreuen und die Käse-Speck-Omelette mit Rucola servieren.

Alternativ können Sie ein einziges Omelett zubereiten, in einer ofenfesten Pfanne halbfertig garen und nach dem Belegen im Ofen fertigbacken




Zutaten zum Rezepte






Rezepte



Fettuccine_mit_Kichererbsen

Fettuccine mit Kichererbsen

Pizza Carbonara

Pizza Carbonara

Kaffee-Panna-Cotta

Kaffee-Panna-Cotta

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.