Fettuccine mit Steinpilzen

Zurück zu Rezepten

Fettuccine mit Steinpilzen

Fettuccine_mit_Steinpilzen

Zutaten

400 g Fettuccine
150 g getrocknete Steinpilze
1 Glas Weißwein
50 g  natives Olivenöl extra
2 Knoblauchzehen
Petersilie
Pfeffer nach Geschmack)
geriebener Käse (Parmesan oder Pecorino)
Salz

Kochzeit

40 Min.


Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

 

Die getrockneten Steinpilze eine halbe Stunde lang in heißem Wasser einweichen. Abgießen und das Einweichwasser aufbewahren.

Das Öl in eine große antihaftbeschichtete Pfanne gießen und die zerdrückten Knoblauchzehen darin anbraten. Wenn sie gut gebräunt sind, herausnehmen und die Steinpilze hinzufügen.

Leicht mit Salz würzen und eine Minute bei mittlerer Hitze anbraten. Mit dem Wein begießen und etwa fünf Minuten lang verdunsten lassen.

Die Hitze reduzieren, ein Glas des Einweichwassers hinzugeben und etwa eine weitere Viertelstunde kochen, dabei mehr Wasser hinzufügen, falls die Pilze zu sehr austrocknen sollten.

Die Nudeln in der Zwischenzeit in reichlich kochendem Salzwasser kochen und, wenn sie gar sind, abgießen und in die Pfanne mit der vorbereiteten Sauce geben.

Nach Belieben etwas geriebenen Käse, die zuvor gehackte Petersilie und frisch gemahlenen Pfeffer sowie ggf. etwas vom Kochwasser der Nudeln hinzufügen und einige Minuten bei starker Hitze anbraten, um alles gut zu vermischen.




Zutaten zum Rezepte






Rezepte



Pizza Marinara

Pizza Marinara

Spaghetti mit Sardellen und Semmelbröseln

Spaghetti mit Sardellen und Semmelbröseln

Grissini mit Pecorino und Prosciutto

Grissini mit Pecorino und Prosciutto