Fettuccine mit Kichererbsen

Zurück zu Rezepten

Fettuccine mit Kichererbsen

Fettuccine_mit_Kichererbsen

Zutaten

360 g Fettuccine (Bandnudeln) di Campofilone
400 g gekochte Kichererbsen
50 g Speck oder Schweinebacke
50 g Butter
5 Esslöffel geriebener Pecorino-Käse
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
1 Esslöffel gehackte Petersilie
Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

Kochzeit

45 Min


Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

In einer großen Pfanne die Hälfte der Butter mit dem gehackten Speck erhitzen, den gehackten Knoblauch und die Schalotte hinzugeben, und, wenn sie leicht goldbraun sind, die Kichererbsen und dann die gehackte Petersilie hinzugeben.

Etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen und bei Bedarf etwas heiße Brühe dazugeben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Fettuccine in Salzwasser kochen, al dente abtropfen lassen, in die Pfanne zu den Kichererbsen geben und mit der restlichen Butter kurz sautieren.

Mit geriebenem Käse bestreuen, umrühren und sofort servieren.

 

 

 

 

 

 




Zutaten zum Rezepte






Rezepte



Mit Thunfisch gefüllte Tomaten

Mit Thunfisch gefüllte Tomaten

Spaghetti_all_Amatriciana

Spaghetti all’Amatriciana

Grissini mit Pecorino und Prosciutto

Grissini mit Pecorino und Prosciutto

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.