Die Käserei D’Ascenzo befindet sich mitten im Naturschutzgebiet der Seen Lungo und Ripasottile, eine grüne Oase in der Hochebene von Rieti.
Der Hirte Emilio D’Ascenzo kam 1960 aus den Abruzzen Richtung Rom und entdeckte dabei das ungläubige Potenzial dieser Hochebene: Frisches Gras das ganze Jahr über und ausgedehnte Weiden.
So wurde dieses Gebiet das Heim der Familie und der Sitz der ersten Käserei. Heute, nach fast 60 Jahren, wird der Betrieb von den Enkelkindern Daniele und Manuel geführt: Daniele kümmert sich um die Käseproduktion, Manuel um die Viehzucht.

Der absolute Respekt der alten von den Großeltern überlieferten Produktionsverfahren bremst aber nicht bei den Enkeln die Neugier, das Weiterlernen und die Suche nach neuen Produkten. Aus dieser Leidenschaft entstehen täglich die besonderen Produkte der Käserei, die den Verbrauchern nur den besten Rohmilchkäse anbieten will.
Die Käserei D’Ascenzo verarbeitet nur Schafsmilch aus eigener Produktion, frisch und nicht pasteurisiert, um seine biologischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften nicht zu verändern und jedem Produkt seinen typischen und einzigartigen Geschmack zu geben.

Rohmilch ist gut und gesund.
Viele wissenschaftlich-technischen Untersuchungen bestätigen, dass Käse, der auf traditionelle Weise auf der Alm herstellt wird, mit bewährten Verfahren und unter hygienisch einwandfreien Bedingungen gesunde, starke und widerstandfähigen Mikroorganismen enthält, die in der Lage sind, Krankheitserreger zu bekämpfen.
Anstatt die Milch durch die Pasteurisierung zu töten, kann man dank strengen Hygienenmassnamen gepaart mit ständigen Kontrollen ein sicheres Produkt mit seiner lebendigen und aktiven Mikroflora genießen.

Zeigt alle 4 Ergebnisse