Brot und Schafskäsebällchen

Zurück zu Rezepten

Brot und Schafskäsebällchen

Brot und Schafskäsebällchen

Zutaten

200 gr. altbackenes Weißbrot
80 g geriebener Pecorino-Käse
2 Eier
Salz nach Geschmack
1 Knoblauchzehe
Zweig Petersilie
Semmelbrösel
Extra natives Olivenöl

Kochzeit

30 Min


Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

Brot und Schafskäsebällchen sind leckere Bällchen, außen knusprig und innen weich. Ein preiswertes Rezept, das mit Resten von altem Brot und viel geriebenem Käse zubereitet wird. Mit ihrer goldgelben Panade und ihrem herzhaften Geschmack sind sie ein hervorragendes Fingerfood, das man auch als Vorspeise servieren kann.
Die Brotbällchen sind schnell zubereitet und können im Ofen gebacken oder in Öl frittiert werden.

Weichen Sie das Brot zunächst ein: Geben Sie es in eine Schüssel und bedecken Sie es mit Wasser oder Milch.
Das Brot aus der Flüssigkeit drücken und in die Schüssel geben, die Eier, den geriebenen Schafskäse, das Salz, den Knoblauch und die gehackte Petersilie hinzufügen.
Alle Zutaten gut miteinander vermischen; wenn die Masse zu weich ist, Semmelbrösel hinzufügen.
Nehmen Sie kleine Stücke des Teigs und formen Sie mit den Handflächen die Bällchen, dann wälzen Sie sie in die Semmelbrösel.

Für die Frikadellen, die im Ofen gegart werden sollen:

Nehmen Sie ein Backblech, legen Sie es mit Backpapier aus, fetten Sie es mit Öl ein und legen Sie die Frikadellen darauf.
Die Frikadellen im heißen Ofen bei 200° ca. 10/15 Minuten garen, währenddessen wenden und aus dem Ofen nehmen, wenn sie auf beiden Seiten goldbraun sind.

Für die Fleischbällchen, die gebraten werden sollen:
Nehmen Sie eine Pfanne, geben Sie etwas Öl hinein und schalten Sie den Herd ein. Wenn das Öl eine gewisse Temperatur erreicht hat, aber nicht zu heiß ist, geben Sie langsam die Fleischbällchen hinein, drehen Sie sie, um sie gleichmäßig zu garen, und wenn sie goldbraun sind, lassen Sie sie auf saugfähigem Papier abtropfen.
Das Brot und die Pecorino-Romano-Fleischbällchen noch heiß servieren.




Zutaten zum Rezepte






Rezepte



Pizza scima

Pizza scima

Bruschette mit Artischocken in Öl

Bruschette mit Artischocken in Öl

Kichererbsen und Steinpilzsuppe

Registriere dich für unseren Newsletter!

Sofort ein 20% Rabattcode für Sie!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet, die ihre Dienste nutzen. Typ: HTTP Cookie / Ablauf: 3 Monate
  • Google

Verwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. Typ: HTTP Cookie / Ablauf: 1 Jahr
  • Google

Sammelt Daten zum Besucherverhalten auf mehreren Webseiten, um relevantere Werbung zu präsentieren - Dies ermöglicht es der Webseite auch, die Anzahl der Anzeige der gleichen Werbung zu begrenzen. Typ: Pixel Tracker / Ablauf: Sessione
  • Google

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren